Massagesymbol

Informationen über unsere Praxis

Wir bitten unsere Patienten ausdrücklich, Termine die nicht wahrgenommen werden können, rechtzeitig - mindestens 24 Std. vorab - abzusagen. Sollten Sie versäumen, nicht oder nicht rechtzeitig Ihre Termine abzusagen, sind wir gehalten, Ihnen die ausgefallenen Behandlungszeiten gemäß § 611, Satz 3, SGB nach den gültigen Behandlungsentgelten der gesetzlichen oder privaten Krankenkassen in Rechnung zu stellen (siehe auch § 615, BGB).

Preisanpassung 2019

Liebe Patienten,
im Zuge der Erhöhung der beihilfefähigen Höchstsätze zum 01.01.2019 haben wir unsere Preise für physiotherapeutische Maßnahmen entsprechen angepasst.

Die in den Rechnungen enthaltenen Leistungen können teilweise oder vollständig Analogien der durchgeführten diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen darstellen. Unabhängig vom Erstattungsverhalten der Beihilfestellen und privaten Krankenversicherungen, sind die Rechnungen in voller Höhe zu zahlen.